Facebook

News

Schlosserei Frank GmbH: Nominiert für den Großen Preis des Mittelstandes
Innovation und Kundennähe bringt Nominierung für Boizenburger Familienunternehmen

Mit Qualitäts-Handwerk und innovativen Produktideen hat sich die Schlosserei Frank GmbH aus Boizenburg/Elbe einmal mehr für den Großen Preis des Mittelstandes empfohlen. Das Unternehmen wurde für die Teilnahme am diesjährigen Wirtschaftswettbewerb nominiert und tritt damit in der Region Mecklenburg-Vorpommern zusammen mit bis zu 80 weiteren Nominierten an.

Ein guter Start ins neue Jahr für das Familienunternehmen aus Boizenburg-Schwartow, - denn nun hat der von Marcus Frank geführte Betrieb alle Chancen, seine Leistungen breit zu präsentieren und die Jury des Mittelstandspreises zu überzeugen. Als traditionsbewusster Metallbau-Betrieb lässt sich die Schlosserei Frank GmbH von den Wünschen ihrer Kunden leiten und präsentiert maßgeschneiderte Entwürfe für alle Bauvorhaben, ob geschäftlich oder privat. Auch bei Reparaturen oder klassischen Schlosserarbeiten steht der Schweißfachbetrieb mit der Herstellerqualifikation C für große Sorgfalt und Qualität.

Ein eigenes Patent steht im Portfolio der Schlosserei Frank GmbH für unternehmerischen Schaffensdrang und das Bestreben, dem Kunden die bestmögliche Lösung zu bieten. Die Rundbogenhalle im Bausatz, für die kein festes Fundament erforderlich ist, hat deutschlandweit viele begeisterte Abnehmer gefunden. Ein Erfolgsprodukt, das die Kriterien im Wettbewerb um den Mittelstandspreis perfekt widerspiegelt: Schließlich geht es nicht nur um die Gesamtentwicklung eines Unternehmens, sondern auch um Modernisierung, Innovation und Kundennähe.

Das Motto des Wettbewerbs ist heute bedeutsamer denn je: Ein gesunder Mittelstand bedeutet eine starke Wirtschaft und somit auch mehr Arbeitsplätze. Bislang sind viele der nominierten Unternehmen "nur" regional oder in Nischen bekannt, - so genannte "Hidden Champions", die weit mehr Anerkennung verdienen. Der Große Preis des Mittelstandes will sie deshalb aufs Podium und ins Rampenlicht stellen. Los geht es mit der Auswertung der Betriebsprofile, bis voraussichtlich im Frühling ein engerer Teilnehmerkreis auf die “Jury-Liste” gesetzt wird.

Das Team der Schlosserei Frank GmbH hat den ersten Meilenstein 2013 bereits erreicht. Denn schon die Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes zählt als Auszeichnung erster Güte in der deutschen Wirtschaftslandschaft.

Schlosserei Frank GmbH
Geschäftsführer : Marcus Frank
Boizestraße 23
19258 Boizenburg / OT Schwartow
Telefon: 038847- 52437
Telefax: 038847-53134
E-Mail: info@schlosserei-frank.de
Web: www.schlosserei-frank.de

Startseite Kontakt Impressum